Cybersicherheit in der Logistik – SVG Cyberpakt

Die SVG hat die Cybersicherheit von Unternehmen der Verkehrswirtschaft als wichtiges Kernthema identifiziert und initiiert den SVG Cyberpakt.

Wir sind uns sicher: Nur gemeinsam kann diese branchenweite Herausforderung bewältigt werden.

In Kooperation mit unserem kompetenten Partner smartSEC aus Wernau bieten wir effektive, risikosenkende Maßnahmen an.
So steht ab sofort eine Vorfallanalyse zur Verfügung. Haben Unternehmen den Verdacht gerade einen Cyberangriff zu erfahren, können sie telefonisch über die exklusive SVG Hotline 0800 79 79 500  Kontakt aufnehmen. Dort wird dann die Analyse durchgeführt und das betroffene Unternehmen erhält in kürzester Zeit Informationen und Hinweise zum richtigen Vorgehen.

Weitere Dienstleistungen zur Unterstützung in der Cybersicherheit sind verfügbar. In den Bereichen Prävention, Training, sowie der Reaktion auf Angriffe liegen bereits Lösungen vor.

Ihre Ansprechpartner

Matthias Berendt

m.berendt@svg-consult.de

Marcel Frings

m.frings@svg.de

Prävention

Bereiten Sie sich auf den Ernstfall vor

Ein wichtiger Schritt ist der Aufbau eines IT-Notfallmanagements im Unternehmen. Zusammen mit Ihnen als Kunde wird ein individuelles IT-Notfallhandbuch, welches Ihr Unternehmen pragmatisch auf einen potenziellen Cyberangriff vorbereitet, erstellt. Darin finden Sie unter anderem festgelegte Rollen, Checklisten und Sofortmaßnahmen, um im Ernstfall ohne Zeitverlust souverän agieren zu können, Schäden minimal zu halten und Haftungsrisiken zu senken. Darüber hinaus werden kritische Geschäftsprozesse und besonders schutzbedürftige Systeme identifiziert, ein IT-Notfallstab definiert, sowie ein IT-Strukturplan und eine Wiederanlaufstrategie skizziert.

Unsere Methode? Nach einer Voranalyse durch smartSEC, beziehen wir in verschiedenen Workshops alle wichtigen Stakeholder wie Führungskräfte, Management und IT-Abteilung mit ein und erstellen auf dieser Basis ein passgenaues IT-Notfallhandbuch.

Ihr Nutzen? Durch eine gezielte und frühzeitige Vorbereitung lassen sich negative Auswirkungen und Schäden reduzieren, Kosten und Ressourcen einsparen sowie Haftungsrisiken und Imageschäden verringern.

Cyber Security Awareness Training

Minimieren Sie die Risiken vor Cyberangriffen

 

Das Thema Cybercrime wird heutzutage immer wichtiger. Die Bedrohungen und Angriffe auf Unternehmen werden immer komplexer und professioneller. Dabei sind Sie und Ihre Mitarbeiter das Ziel Ihrer Angreifer und somit das größte Risiko. Unser Security Awareness Training sensibilisiert Ihre Mitarbeiter für eben diese externen Angriffe und bietet Ihnen umfassendes Wissen rund um das Thema Cybersicherheit. In dem interaktiven Cybersicherheits-Training lernen Mitarbeitende in spannenden Online-Kursen, wie sie sich und Ihr Unternehmen vor Angriffen im digitalen Alltag schützen.

Reaktion

Vorfallanalyse

Haben Unternehmen den Verdacht gerade einen Cyberangriff zu erfahren, können sie telefonisch über die exklusive SVG Hotline 0800 79 79 500  Kontakt aufnehmen. Dort wird dann eine telefonische Vorfallsanalyse durchgeführt und das betroffene Unternehmen erhält innerhalb weniger Stunden Informationen und Handlungsempfehlungen zum richtigen Vorgehen.

Im Fall eines Cyberangriffs wird das betroffene Unternehmen bei Bedarf durch ein IT-Notfalleinsatzteam unseres Partners smartSEC vor Ort unterstützt.


Abgerundet werden alle Dienstleistungen durch die umfassenden Versicherungskonzepte des Versicherungspartners R+V. Die darin enthaltenen Assistanceleistungen ergänzen im Notfall perfekt unser Angebot. Für die Zukunft planen wir die Entwicklung weiterer Lösungen und die Schaffung eines umfangreichen Netzwerkes zur Cybersicherheit in der Verkehrswirtschaft.