Sie sind nicht alleine da draußen:
Wir begleiten Sie, mit Sicherheit!

Seminar-Portal

Sonderlehrgang §20 SprengG Befähigungsschein

Informationen

Kennung Datum (Dauer) Ort Freie Plätze  
170390 18.12.2021 (1 Tag) 28217 Bremen, 28217 Bremen 4  

Beschreibung

Die SVG Bremen eG ist seit dem 06. Oktober 2008 anerkannter Maßnahmenträger für die Durchführung von Lehrgängen nach § 32 Abs. 1 der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz (1. SprengV) und hat inzwischen den Sonderlehrgang/Wiederholungslehrgang für das Verbringen, die Empfangnahme und das Überlassen von explosionsgefährlichen Stoffen für Personen, die nach dem Gesetz über die Beförderung von Gütern der Klasse 1 berechtigt sind, in das Seminar-Programm aufgenommen.

1. Sonderlehrgang § 20 SprengG zum Erwerb des Befähigungsscheins Zielgruppe sind Fahrzeugführer, die explosive Stoffe und Gegenstände mit Explosivstoffen befördern, die dem Sprengstoffrecht unterliegen. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besitz eines gültigen ADR-Scheins mit Aufbaukurs Klasse 1.

2. Wiederholungslehrgang Der Wiederholungslehrgang richtet sich an alle Inhaber eines noch gültigen Befähigungsscheins nach § 20 SprengG, wenn dieser nach 5 Jahren verlängert werden muss.

3. Aufbaukurs Klasse 1 in Verbindung mit dem Sonderlehrgang § 20 SprengG Zielgruppe sind Fahrzeugführer, die explosive Stoffe und Gegenstände mit Explosivstoffen befördern, die dem Sprengstoffrecht unterliegen und die den Aufbaukurs Klasse 1 noch nicht absolviert haben, aber bereits im Besitz eines gültigen ADR-Scheins sind.

Der Preis des Seminars beläuft sich auf 245,00 € netto, 250,70 € brutto.