Sie sind nicht alleine da draußen:
Wir begleiten Sie, mit Sicherheit!

Seminar-Portal

Fahrzeugkostenkalkulation Teil 1: Grundlagen

Informationen

Kennung Datum (Dauer) Ort Freie Plätze  
177447 01.12.2021 (0.1 Tag) 100  

Beschreibung

Kostenkalkulation ist heute für jedes Transportunternehmen unerlässlich. Damit die
unternehmensindividuelle Fahrzeugkalkulation aber auch verlässliche Daten über die
Wirtschaftlichkeit einzelner Transporte und Rundläufe liefert ist zunächst die Erhebung der
unterschiedlichen Kosten- und Leistungsdaten erforderlich.
Zielsetzung diese ersten Teils der Trilogie Fahrzeugkalkulation ist es zu klären, woher und wie derjenige Verantwortliche im Unternehmen die Daten bekommt um eine verlässliche Kostenkalkulation der Fahrzeuge und des Fuhrparks ist heute für jedes Speditions- und Transportunternehmen unerlässlich. Damit die unternehmensindividuelle Fahrzeugkalkulation aber auch verlässliche Daten über die Wirtschaftlichkeit einzelner Transporte und Rundläufe liefert, ist zunächst die Erhebung der unterschiedlichen Kosten- und Leistungsdaten erforderlich.
Zielsetzung des ersten Teils der Trilogie ?Fahrzeugkalkulation? ist es zu klären, woher der Verantwortliche im Unternehmen die notwendigen Daten bekommt, um eine verlässliche Fahrzeugkalkulation aufzubauen.

Inhalt:
- Ermittlung der Leistungsdaten (km, Tage, Stunden)
- Erhebung der variablen und der festen Kosten eines Fahrzeugs
- Ermittlung und Verteilung der Gemeinkosten
- TCO (Gesamtkostenermittlung) oder klassische Fahrzeugkostenkalkulation?

IHR REFERENT:
Thomas Reichardt, Consulting Partners SVG Zentrale

Der Preis des Seminars beläuft sich auf 69,00 € netto, 82,11 € brutto.