Sie sind nicht alleine da draußen:
Wir begleiten Sie, mit Sicherheit!

Seminar-Portal

Sonderlehrgang §20 SprengG Befähigungsschein

Informationen

Kennung Datum Ort Freie Plätze  
191818 18.03.2023 28217 Bremen, 28217 Bremen 11  

Beschreibung

Die SVG Bremen eG ist seit dem 06. Oktober 2008 anerkannter Maßnahmenträger für die Durchführung von Lehrgängen nach § 32 Abs. 1 der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz (1. SprengV) und hat inzwischen den Sonderlehrgang/Wiederholungslehrgang für das Verbringen, die Empfangnahme und das Überlassen von explosionsgefährlichen Stoffen für Personen, die nach dem Gesetz über die Beförderung von Gütern der Klasse 1 berechtigt sind, in das Seminar-Programm aufgenommen.

1. Sonderlehrgang § 20 SprengG zum Erwerb des Befähigungsscheins Zielgruppe sind Fahrzeugführer, die explosive Stoffe und Gegenstände mit Explosivstoffen befördern, die dem Sprengstoffrecht unterliegen. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besitz eines gültigen ADR-Scheins mit Aufbaukurs Klasse 1.

2. Wiederholungslehrgang Der Wiederholungslehrgang richtet sich an alle Inhaber eines noch gültigen Befähigungsscheins nach § 20 SprengG, wenn dieser nach 5 Jahren verlängert werden muss.

3. Aufbaukurs Klasse 1 in Verbindung mit dem Sonderlehrgang § 20 SprengG Zielgruppe sind Fahrzeugführer, die explosive Stoffe und Gegenstände mit Explosivstoffen befördern, die dem Sprengstoffrecht unterliegen und die den Aufbaukurs Klasse 1 noch nicht absolviert haben, aber bereits im Besitz eines gültigen ADR-Scheins sind.

Der Preis des Seminars beläuft sich auf 245,00 € netto, 250,70 € brutto.